Meine Rolle als AnleiterIn von Heilerziehungs-pflegeschülerInnen

Anleitung von FachschülerInnen in der Praxis

 

Mitarbeiter_innen in der Behindertenhilfe nehmen unterschiedliche Rollen ein: Bezugsperson, Teamkolleg_in, Ansprechpartner_in für Angehörige, ...

Mit der Anleitungsaufgabe kommt eine neue Rolle hinzu, die im Spannungsfeld zwischen Menschen mit Unterstützungsbedarf, Team, Schule, Schüler_in und den eigenen Ansprüchen zu verorten ist.

Inhalte:

  • Rollenklärung – was ist (mir) wichtig in der Anleitungsaufgabe
  • Welches Bild von Anleitung ist für mich leitend
  • Anleitung als Führungsaufgabe
  • Unterstützung für die Aufgabe

 

Leitung:

Regine Spieler, Praxisdozentin Samariterstift Obersontheim
Sigrun Helger, Dozent in an der Fachschule für Heilerziehungspflege

 

Bemerkungen:

Zum Thema Anleitung werden weitere Halb-Tages-Seminare angeboten.

pdfDas Kleingedruckte / AGBs15.68 kB

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Do, 11. Apr 2019 13:00
Termin-Ende Do, 11. Apr 2019 16:15
max. Teilnehmer Unbegrenzt
aktuelle Teilnehmer 3
Stichtag, Anmeldungsende Mo, 01. Apr 2019
Einzelpreis 50 € (40 € für Mitarbeiter aus Trägereinrichtungen)
Ort Alter Kursraum - Sonnenhof

REGIOnale FOrtbildung 

c/o Evangelische Fachschule für Heilerziehungspflege

Sudetenweg 92
74523 Schwäbisch Hall
0791 500 283 E-Mail