Herzlich Willkommen in der Evangelischen Fachschule für Heilerziehungspflege
Schwäbisch Hall

 

Hier finden sich Grundinfos zu den Ausbildungsgängen HEA und HEP.
Für weitere Infos kommen Sie auf uns zu: Email

 

Soziale Berufe kann nicht jeder - Herausforderung gesucht?

Am 25. Juni stellen sich die vier Haller Evangelischen Fachschulen vor und informieren über die vielfältigen Ausbildungsgänge.

Für weitere Infos hier klicken

 

 

 

Terminvorschau: Fachtag Anleitung Dienstag 05. Juni 2018, 08:30 – 16:30 Uhr, Sonnenhof, Sudetenweg 92, Schwäbisch Hall
Thema: Anti-Bias in der Anleitungs- und Arbeitspraxis der Heilerziehungspflege
Das englische Wort „bias“ bedeutet übersetzt Voreingenommenheit oder auch Einseitigkeit. Vorurteilsfreies Denken und Handeln begründen Chancen und Möglichkeiten um gemeinschaftliche, kooperative Strukturen aufzubauen.  Wahrnehmung, Toleranz, Mehrdimensionalität und Objektivität sind Basis für unsere tägliche Arbeits- und Anleitungspraxis. Am Fachtag Anleitung wollen wir „Anti-Bias“  in seinen Möglichkeiten, Grenzen und Methoden in der Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger*in/Heilerziehungsassistent*in und für die Begleitung von Menschen mit Unterstützungsbedarf kennenlernen und diskutieren. Referentin Karin Joggerst (www.anti-bias-freiburg.de). Eingeladen sind die „Anleiter*innen vor Ort“ der Ev. Fachschule für Heilerziehungspflege und interessierte Mitarbeiter der Behindertenhilfe. Anmeldung über: 0791-500281 oder E-Mail. (media[at]hepschule-sha.de)

 

 

HeilerziehungspflegerInnen sind die Fachkräfte für Teilhabe, Bildung und Pflege

Sie suchen einen Einstieg ins Berufsleben? Sie wollen mit Menschen mit Unterstützungsbedarf arbeiten? Sie wollen Ihre Fachkompetenzen und sich persönlich weiter entwickeln?
Informieren Sie sich über die Berufsbilder Heilerziehungspflege und Heilerziehungs-Assistent (Homepage-Seite-HEA)  gerne an der Fachschule in Schwäbisch Hall.
Blätter
n Sie doch einfach durch unsere Homepage, rufen Sie an 0791-500281 oder schicken Sie uns eine Email


Ausbildungsgang Heilerziehungsassistenz (HEA).
Er richtet sich an Hauptschüler_innen, Wiedereinsteiger_innen, Betreuungsassistent_innen etc.
Die Vorteile:
2 jährige Ausbildung in Theorie und Fachpraxis
Kein Vorpraktikum erforderlich
Beim Gesamtschnitt von mindestens 3,0 und 5 Jahren Fremdsprachunterrichtsnachweis Erwerb der Mittleren Reife (ohne Mathe!)
Ausbildungsvergütung während des Ausbildungsganges
Mit Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses wird der Durchstieg zum HEP möglich!!
Voraussetzung: Hauptschulabschluss

Haben Sie Interesse? Dann nehmen Sie umgehend Kontakt mit uns auf: 0791-500281 Email
Weisen Sie gerne auch andere Interessierte auf den Ausbildungsgang hin. Flyer zum Download.
Weitere Infos finden Sie auch auf unser Homepage-Seite-HEA.

 

 

Als neuen Service posten wir gerne für Sie Ihre Zimmerangebote/-suchen auf unserer Homepage unter "home sweet home" >>> link