Einführung in die sozio emotionale Entwicklung

Die Entwicklung eines Menschen findet auf unterschiedlichen Ebenen statt. Im Vordergrund stehen bei Menschen mit sog. Geistiger Behinderung oft der Blick auf die kognitive Entwicklung und deren Auswirkung auf die lebenspraktischen Fähigkeiten. Die Emotionale Entwicklung (Bindung, Affektregulation, emotionale Bedürfnisse …) ist weit weniger im Blick.
Damit Menschen ihre Persönlichkeit entfalten können braucht es Erfahrungen in der Beziehung zu anderen Menschen, der Umwelt und zu sich selbst, bei denen soziale und emotionale Bedürfnisse eine adäquate Antwort bekommen.  Emotionale Bedürfnisse, die nicht berücksichtigt werden können in (unverständlichen) Verhaltensweisen ihren Ausdruck finden.
Gute Begleitung eines Menschen zeigt sich in der Berücksichtigung des kognitiven und des sozio-emotionalen Entwicklungsstandes. Der entwicklungsbasierte Ansatz spielt auch eine bedeutende Rolle in der psychiatrischen Diagnostik und Behandlung von Menschen mit sogenannter Geistiger Behinderung und herausforderndem Verhalten (SEED, SEO).

In diesem Seminar schärfen Sie Ihren Blick für die sozio-emotionalen Bedürfnisse des Menschen mit Unterstützungsbedarf, erkennen den sozio-emotionalen Entwicklungsstand als mögliche Ursache einer Verhaltensauffälligkeit und entwickeln Ideen, den Menschen gemäß des Alters und der sozio-emotionalen Entwicklung zu begleiten.

Methoden:
Theorieinput, Diskussion, Fallbesprechung

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung Do, 23. März 2023 8:30
Ende der Veranstaltung Do, 23. März 2023 16:30
max. Teilnehmer 18
Teilnehmer 7
Freie Plätze 11
Einzelpreis 120€ (100 € für MA der Trägereinrichtungen der REGIO FO)
Veranstaltungsort Alter Kursraum - Sonnenhof

REGIOnale FOrtbildung 

c/o Evangelische Fachschule für Heilerziehungspflege

Sudetenweg 92
74523 Schwäbisch Hall
0791 500 283 E-Mail